Herzlich feiern? Können wir auch…

Am Samstag vor einer Woche folgten viele Helfer unserer Einladung zur Helferparty.

Pünktlich um 18 Uhr durften wir vom Team Herzlauf die ersten Gäste in der Kultkneipe BARock am Fritz-Gressard-Platz begrüßen.

Der Gastwirt des BARock, Thorsten Klimczak, hatte es sich als langjähriger Unterstützer des Herzlauf-Hilden e.V. nicht nehmen lassen und stellte uns für diese Feier großzügig einen Teil seiner urigen Kneipe kostenlos zur Verfügung.

 

Ein kleines, aber feines Buffet und kalte Softdrinks sowie frisches Pils und Alt vom Fass erwartete unsere Gäste. Endlich einmal hatten wir ausreichend Zeit, uns bei allen Helfern für ihren großartigen Einsatz während des leider absolut verregneten Herzlauf-Events am 23.09.2018 gebührend zu bedanken. An den Tischen mischten sich liebe Helfer vom FSV Mädchenpower e.V. aus Hilden unter Leute von sportlerhelfen aus Wuppertal bis hin zu den Muay-Thais vom Haaner Turnverein 1863 e.V. / CityFit mit Muay Thai Trainer Frank Schmitt und viele andere fleißigen Menschen aus Hilden und Umgebung.

 

Während und nach einer guten Stärkung mit unserer beliebten Herzlauf-Gulaschsuppe, diversen Salaten und Herzlauf-Nachtisch wurde sich an den Tischen ausgiebig über den Herzlauf und viele andere Themen ausgetauscht.

Am späteren Abend überreichten Uwe und Lars vom Sparclub im BARock den

Herzläuferinnen Monica und Mandy einen symbolischen Scheck in Höhe von 800,– €, den Erlös aus der Weihnachtsfeier-Tombola und Spenden des Sparclubs im BARock.

Als Dank für seine ganz besondere Unterstützung erhielt der Gastwirt Thorsten Klimczak im Anschluss von uns eine Spezial-Urkunde, die sonst nur die aktuellen Sponsoren als Dankeschön erhalten!

 

Der FSV Mädchenpower e.V. war nicht nur als unser Gast vor Ort, sondern auch als Spender! Aus dem Erlös ihres Herbstfestes im vergangenen Oktober brachten uns Uwe, Hannah, Marc, Jessica und Bernd eine Spende in Höhe von 300 € mit.

Vielen Dank an den FSV-Mädchenpower für diese tolle Überraschung!

Danke, FSV Mädchenpower! Es ist uns immer wieder ein Fest, mit Euch zu arbeiten und zu feiern!

 

Es sollte noch mehr von solch wertvollen Menschen wie unsere Herzlauf-Helfer geben.

 

Am Ende war der Herzlauf-Hilden e.V. dann doch wieder der reich Beschenkte. Die Spenden werden von uns nur zu gern 1:1 an Einrichtungen für viele gute Zwecke weitergleitet.

 

Und unsere Helfer waren sich unisono einig: Der Herzlauf rockt! Und helfen? Würden sie alle wieder. Auch ohne anschließende Party…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*